Veranstaltung 21. November 2018: Zimmerberg Basistunnel II – doch die beste Variante?

Wir empfehlen folgende Veranstaltung:

Zimmerberg Basistunnel II – doch die beste Variante?

Mittwoch, 21 November 2018, 19 Uhr 30

Konferenzraum Swiss Hotel Chollermüli, Zug

S1 Haltestelle Chollermüli

Was das Komitee Zimmerberg light lange gefordert hat – nämlich einen ergebnisoffenen und transparenten Variantenvergleich – haben  die SBB mit dem Korridorrahmenplan Zentralschweiz (KRP ZS) nun vorgelegt.

An der Veranstaltung wird der zuständige SBB-Experte und Infrastrukturplaner Christoph Fessler den KRP-ZS vorstellen, mit Schwerpunkt Variantenvergleich.

Danach stellt er sich den kritischen Fragen von ZBL Copräsident Martin Stuber.

Anschliessend freie Diskussion mit dem Publikum.

Hier die Unterlagen zur Informationsveranstaltung

BildPaulSchneeberger

Am Mittwoch fand die vielbeachtete Informationsveranstaltung statt. Gemeinsam mit pro Bahn Zentralschweiz lockten wir über 70 Personen an.

 

 

 

Welches Verkehrssystem braucht die Schweiz? Referatsunterlagen von Dominic Stucki als pdf hier einsehbar Praesentation_MA-Stucki_Web

Referatsunterlagen von Paul Schneeberger als pptx 170315_Referat Zimmerberg_light_Paul Schneeberger

Zeitungsartikel in der NZZ zum gleichen Thema  als pdf Seite_13_Neue_Zürcher_Zeitung_2016-07-16

Zeitungsartikel zur Informationsveranstaltung epaper_Zuger_Zeitung_20170317

Drei interessante Hinweise u. a. auch zu Zimmerberg light

3 Artikel zur chronischen Überlastung, zur Tunnelfrage und zu neuen Ansätzen

http://www.zentralplus.ch/de/news/politik/5526734/Überlastung-im-Pendlerverkehr-Gehen-Chamer-bald-zu-Fuss.htm

Herr Falco Meyer schrieb über den Zimmerberg-Tunnel

http:www.zentralplus.ch/de/news/politik/5526552/Wann-ist-Schluss-mit-Zugausfall-Diese-Zuger-kämpfen-für-einen-neuen-Tunnel.htm

Neue Ansätze im Schienenverkehr von Paul Schneeberger. Hier als pdf Seite_13_Neue_Zürcher_Zeitung_2016-07-16