Das Bundesamt für Verkehr beantwortet zentrale Fragen nicht und rechnet ZBL künstlich teuer!

Unser Komitee hat mit Pro Bahn Zentralschweiz eine Medienmitteilung verfasst. Die Presse nahm dies zum Teil auf.Medienmitteilung Pro Bahn_ZS_Wichtige Fragen nicht geklärt

Hier für Interessierte die pdf-links

Schreibe einen Kommentar