Medienmitteilung zur Vereinsauflösung

Vorstand ZBL GV 2019Der Verein hat sich an der letzten GV aufgelöst. Wir bündeln die Kräfte bei ProBahn Sektion Zentralschweiz.

Die Medienmitteilung hier im Wortlaut: Medienmitteilung Auflösung Komitee ZBL_versendet_20180126

Das Komitee fordert den baldigen Bau eines zweiten einspurigen Albistunnels Baar Litti–Sihlbrugg und eines Doppelspurtunnels Sihlbrugg–Horgen Oberdorf.

Die Kosteneinsparungen dank halb so viel Tunnelkilometern wie beim Basistunnel sollen dem Projekt «Rotsee kurz» mit dem Tiefbahnhof Luzern zugute kommen. Ohne Eliminierung der Einspur am Rotsee ist ein Viertelstundentakt der Interregio-Züge Luzern–Zug–Zürich nicht denkbar.

Schreibe einen Kommentar